Vigor AP-810 Wireless Access Point

Manufacturer: DrayTek

Our price:£ 103.50/pcs. tax incl.

Code: AP810-K

In stock: 0

WLAN-Sicherheit
DrayTek Vigor AP-810 Ports
Die AP-810 verfügt über mehrere Ebenen von wireless-Sicherheit. Verschlüsselung mit WEP, WPA, WPA2 (802. 11i) ist verfügbar, die Access Control List (ACL) können Sie auch die Hardwareadressen von Clients festlegen, welche sind erlaubt (durch MAC-Hardware-Adresse) zu verbinden. Jede nicht autorisierte Hardware ist der Zugang verweigert.
Aktivieren Sie für zusätzliche Benutzer-Authentifizierung, 802.1 X RADIUS (Remote Authentication Dial-in User Service), ermöglicht es Ihnen, zentral verwalten und Speichern von Benutzernamen und Kennwörtern entweder innerhalb der AP-810, setup selbst (also nicht benötigen externe Server) auf einen externen Radius-Server die zeitlich begrenzte, erlauben kann vorübergehenden oder ständigen Zugang zu Ihren Kunden je nach Bedarf.
Die Vigor AP-810 unterstützt die 802.1q VLAN zu Protokoll, so dass wenn sie mit verbunden ist ein 802.1q LAN aktiviert, kann gekennzeichneten Daten aufteilen (ob seiner verschiedenen Subnetzen oder für verschiedene Benutzer) und jeweils auf eine eigene SSID broadcast. Dies bedeutet beispielsweise, dass Ihre Gast-WLAN-Zugang auf eine separate isolierte SSID keinen Zugang zu Ihrer Firma/Datenträgern zur Verfügung gestellt wird.
USB-Druckeranschluss
Die AP-810 hat eine USB-Schnittstelle, in die Sie einen normalen Drucker anschließen können. Dieser Drucker ist dann von jedem drahtlosen oder drahtgebundenen PC verbindet, die AP-810 oder anderswo im Netzwerk, Whick, AP-810 angeschlossen ist, ein PC zugänglich. Dies ist ideal, um Druckerzugriff auf Wireless-Notebooks bieten aber könnte auch zur Installation eines Druckers an anderer Stelle in Ihrem Haus/Büro mit ein paar AP-810s, um eine Brücke zu machen.
WMM - WiFi Multimedia
Die AP-810 implementiert intelligente drahtlosen Datenverkehr Priorisierung für die effiziente Verwaltung von drahtlosen Datenverkehr mithilfe des Standards Wi-Fi Multimedia (WMM). WMM definiert Quality of Service (QoS) in Wi-Fi-Netzwerke. Es ist eine Vorstufe des kommenden IEEE 802.11e WLAN QoS Standard soll zu verbessern, timing-kritischen Anwendungen wie Audio-, Video- und voice-Anwendungen über WiFi. WMM Wi-Fi-Netzwerke priorisierte Funktionen hinzugefügt und optimiert ihre Leistung bei mehreren gleichzeitige Anwendungen, jeweils mit verschiedenen Latenz und Anforderungen an den Durchsatz, um Netzwerkressourcen konkurrieren.
WPS - WiFi Setup geschützt
WLAN-Sicherheit (Verschlüsselung) ist wichtig zum Schutz Ihrer Daten (Datenschutz), sondern auch zu verhindern, dass unbefugte Personen Zugriff auf Ihr Netzwerk oder Ihre Internet-Verbindung. Das WPS-System bedeutet, dass Sie anstatt zu erstellen und geben lange Verschlüsselungsschlüssel, WPS-Registrierung aktivieren können. Sie Presse um zu aktivieren, halten Sie die WPS-Taste und die WPS-Funktion auf Ihrem PC zu aktivieren; dann tauschen die beiden Geräte automatisch Verschlüsselungsschlüssel. WPS aus Sicherheitsgründen eine deaktiviert werden, wenn die AP-810 physisch zugänglich ist.
Die gleiche Taste auf der AP-810 dient auch als eine physische ein-/aus-Schalter für Wireless LAN schnell es jederzeit während Ihrer LAN Ports lässt noch aktiv deaktivieren möchten.
Vigor-AP-810-Spezifikation
IEEE 802.11b/g/n
Frequenz 2,4 GHz-Band
WLAN-Verschlüsselung: WPA2 (802. 11i) Verschlüsselung (WPA/WEP auch unterstützt, aber nicht empfohlen)
LAN-Schnittstellen: 4 x 10/100BaseT Ethernet (LAN A), 1 x 10/100BaseT Ethernet (LAN B)
USB 2.0 Schnittstelle - für Drucker-server
PoE (Power Over Ethernet - Standard 48v IEEE 802.3af) oder netzgespeiste (Netzteil inklusive)
Benutzer-Authentifizierung: 802.1 X (Radius-Server benötigt) (MD5/PEAP-Modi)
Repeater/Bridge/Access Point/Station Modi
WLAN-Client-Status-Liste im WUI
Wireless-Client-Isolierung
Bis zu vier verschiedene SSIDs (für VLANs)
Verborgene SSID
MAC-Adresse filtern (ACL)
WDS (Wireless Distributionssystem)
WMM (Wireless MultiMedia)
WPS - WiFi Setup geschützt
Eingebauten DHCP-server
802.1Q VLAN (zwei VLANs/Subnetze)
WLAN Sendeleistung: Max. 18 ± 1dBm
Temperatur Betrieb: 0° C bis 40° C
Luftfeuchtigkeit: 10 % bis 90 % (nicht kondensierend)
Abmessungen: mm
Gewicht: 0,255 kg (Hauptgerät, einschließlich Antennen)
Wand montierbar
Pack-Inhalt: AP810 Hauptgerät, zwei Antennen, Netzteil (220-240VAC), Kurzanleitung, Handbuch auf CD-ROM
Stromversorgung: 12VDC über AC/DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten) oder 802.3af PoE (PoE-Switch oder Injektor erforderlich)

Write a review

Vigor AP-810 Wireless Access Point

Vigor AP-810 Wireless Access Point

Die DrayTek Vigor AP-810 ist ein eigenständige drahtlosen Zugriffspunkt, ideal für ein vorhandenes LAN wireless-Konnektivität hinzufügen, oder erweitern das Spektrum an einem bestehenden wireless-LAN mit den WDS-Funktionen. Es kann auch verwendet werden als Bestandteil der DrayTek-wireless-System verwaltet

Accessories